Klavierschule Essen

Christian Ugurel  Dipl.- Musikpädagoge

Unterricht für Klavier, Saxophon und Klarinette in Essen Süd

 
 
 

Allgemein

Mein Angebot richtet sich an alle Musikbegeisterten ab sechs Jahren.
Die Stilistik kann sich der Schüler selbst aussuchen, Kindern empfehle ich jedoch eine eher klassisch ausgerichteten Klavierunterricht zum richtigen Erlernen der Basistechniken. In der Klassik liegt der Schwerpunkt auf Notenfestigkeit, Kennenlernen der Epochen und deren wichtigsten Vertreter, klassische Artikulation und Interpretation eines Stückes.

Im Jazz ist neben der Notenfestigkeit auch Improvisation ein wichtiges Thema, das eine solide Kenntnis der Theorie und ein gutes musikalisches Vorstellungsvermögen voraussetzt. Grundsätzliche Techniken zum Arrangieren eines Stückes sind ebenso Teil des Unterrichts wie Rhythmus, Artikulation, Akkorde und Voicings.
Das Thema Gehörbildung ist für alle Stile grundlegend:

Nur was ich mir vorstellen bzw. musikalisch verstehen kann,  klingt auch nachher gut.

 

Klavierunterricht

Anfänger

Anfänger erlernen im Klavierunterricht von Grund auf alle wichtigen Basistechniken des Klavierspiels, außerdem Noten lesen und ein wenig Theorie zur groben Orientierung.

‧ Haltung
‧ Anschlagstechnik
‧ Unabhängigkeit der Finger / Hände
‧ Phrasierung, Dynamik, Melodie

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene können ihre Technik verfeinern, ihr Repertoire erweitern und an ihren Ausdrucksmöglichkeiten feilen. Mögliche Inhalte sind:

‧ Improvisation (spielen mit und ohne Noten)
‧ Transkription (das Erarbeiten eines Stückes anhand einer
  Aufnahme, ohne Noten)
‧ Spielen in verschiedenen Stilistiken (Jazz, Bossa Nova,            
  Klaviermusik des 20. Jahrhunderts)
‧ Begleitung (etwa einer Sängerin oder  eines      
  Melodieinstruments)
‧ Zusammenspiel in einem Ensemble oder einer Band